Ehrlichkeit | Kreativität | Herzlichkeit | Nachhaltigkeit

Weinkarte

Nachfolgend findest du unsere digitale Weinkarte. Für Tischreservierung einfach
unter +43 5356 64512 anrufen.
Close up glass with red wine next to grapes in vineyard

SCHWAUMWEINE

  • Brut Rosé 45,–

    Zweigelt | Pinot Noir | St. Laurent Jurtschitsch | Langenlois | Kamptal
    einzigartige Kamptalstilistik | frische | feine Struktur | Finesse

  • Prosecco DOC Extra Dry 29,–

    Casa Bianca Spumante | Treviso | Venetien | Italien
    anregend | ausdrucksvoll | grüner Apfel | Birne | feine Zitrusnoten

  • Crémant de Loire Brut Rosé 42,–

    Domaine de Cray | Lussault sur Loire | Loire | Frankreich
    reife Himbeeren | frische Erdbeeren | feine Mousseux

  • Champagne Brut 0,375 l 47,–

    Barons de Rothschild | Reims | Frankreich
    Birnen | Mandeln | Haselnüsse | weiße Blüten | kraftvoll

  • Champagne Brut 0,75 l 85,–

    Barons de Rothschild | Reims | Frankreich
    Birnen | Mandeln | Haselnüsse | weiße Blüten | kraftvoll

  • Champagne Brut 1,5 l 180,–

    Barons de Rothschild | Reims | Frankreich
    Birnen | Mandeln | Haselnüsse | weiße Blüten | kraftvoll

  • Champagne Rosé 110,–

    Barons de Rothschild | Reims | Frankreich
    Rosenblätter | Walderdbeeren | Zitronenschale | frisch | seidig

Champagne
  • Champagne Blanc de Blancs Brut 0,75 l 120,–

    Ruinart | Reims | Frankreich
    Zitrus | florale Akzente | harmonisch | gelbe Frucht

  • Champagne Blanc de Blancs Brut 1,5 l 255,–

    Ruinart | Reims | Frankreich
    Zitrus | florale Akzente | harmonisch | gelbe Frucht

  • Champagne Rosé Brut 0,75 l 120,–

    Ruinart | Reims | Frankreich
    Johannisbeeren | Brombeeren | zart prickelnd | fruchtig

  • Champagne Rosé Brut 1,5 l 255,–

    Ruinart | Reims | Frankreich
    Johannisbeeren | Brombeeren | zart prickelnd | fruchtig

  • 2012 Roederer Cristal 395,–

    Louis Roederer | Reims | Frankreich
    ausgewogen | seidige Textur | ausgeprägte Mineralität

  • 2012 Champagne Brut Vintage 150,–

    Pol Roger | Épernay | Frankreich
    raffiniert | voller Frische | weiße Früchte | rund | geschmeidig

White wine set

WEISSWEINE

Grüner Veltliner

Der Grüne Veltliner ist die meistangebaute Rebsorte in Österreich und erstreckt sich über die Weinbaugebiete Niederösterreich, Wien und das Burgenland. Die klassisch pfefferwürzige Variante mit frischen Apfelnoten findet man im Weinviertel, im Kamptal und im Krems Tal. Die Bandbreite bewegt sich vom spritzigen, leichten Typ über den schmelzigen Lagenwein bis hin zum komplexen Speisenbegleiter, der vor allem in der Wachau zur Höchstform (Smaragd) aufläuft und Weltruhm genießt.

  • 2019 Grüner Veltliner Federspiel Ried Hinter Der Burg 43,–

    Prager | Weißenkirchen | Wachau
    Zitrusanklänge | grüner Apfel | kraftvoll | würzig im Finish

  • 2019 Grüner Veltliner Smaragd Wachstum Bodenstein 75,–

    Prager | Weißenkirchen | Wachau
    intensive Kräuterwürze | reife Apfelfrucht | kompakt | kraftvoll

  • 2018 Grüner Veltliner Ried Lamm DAC 73,–

    Gobelsburg | Langenlois | Kamptalh
    cremig | röstig | Arancini | weiße Schokolade | etwas Vanille

  • 2019 Grüner Veltliner Freiheit DAC 32,–

    Proidl | Senftenberg | Kremstal
    unkompliziert | leichtfüßig | Kräuter & Wiesenblumen

  • 2019 Grüner Veltliner Ried Kirchthal 38,–

    Anton Bauer | Feuersbrunn | Wagram
    Apfel | ein Hauch Tropenfrucht | zart-würzig | saftig

  • 2019 Grüner Veltliner Der Ott® Feuersbrunn 0,75 l 48,–

    Bernhard Ott | Feuersbrunn | Wagram
    Blütenhonig | Ananas | komplex | weiße Apfelfrucht | finessenreich

  • 2019 Grüner Veltliner Der Ott® Feuersbrunn 1,5 l 92,–

    Bernhard Ott | Feuersbrunn | Wagram
    Blütenhonig | Ananas | komplex | weiße Apfelfrucht | finessenreich

  • 2018 Grüner Veltliner Ried Feuersbrunner Spiegel 68,–

    Bernhard Ott | Feuersbrunn | Wagram
    dunkle Pflaumen | intensive Würze | mineralische Noten | dicht

  • 2019 Veltliner Friends 34,–

    Martinshof | St. Ulrich/Zaya | Weinviertel
    exotische Früchte | Grapefruit | Mango | animierend | elegant

Riesling

Riesling wird gerne als Königin der Weißweinreben bezeichnet, dabei sehen die Liebhaber meist die exotische Ausdruckskraft und Komplexität sowie die gut strukturierte, feine Säure als die Stärke des Rieslings. Er repräsentiert wie kein anderer die deutsche Weinkultur. Die längste Rieslingstradition haben wohl die Winzer im Rheingau und an der Mosel. Bevorzugte österreichische Anbaugebiete sind das Kamptal, das Kremstal und die Wachau, deren Spitzengewächse mit dem Zusatz Smaragd zu erkennen sind.

  • 2018 Riesling Smaragd Ried 1000-Eimerberg 72,–

    FJ Gritsch | Spitz | Wachau
    Steinobst | exotisch | rauchige Anklänge | tiefgründig | druckvoll

  • 2019 Riesling Strass DAC 34,–

    Allram | Strass | Kamptal
    mineralisch | glasklar | kühle & saftige Frucht | Steinobstnoten

  • 2018 Riesling Ried Heiligenstein DAC 48,–

    Jurtschitsch | Langenlois | Kamptal
    spannende Mineralität | komplexe Dichte | präzise Frucht

  • 2019 Riesling 43,–

    Bernhard Ott | Feuersbrunn | Wagram
    rauchige Mineralität | frische Pfirsichnoten | geradlinig | saftig

  • 2018 Riesling Kiedricher 52,–

    Robert Weil | Kiedrich | Rheingau | Deutschland
    animierende Frucht | harmonische Säure | saftig | subtile Mineralität

Roter Veltliner

Der Rote Veltliner, jahrelang kaum beachtet, entwickelt sich zu einem trendigen Nischenprodukt mit Kultpotenzial. Doch ist er alles andere als ein Massenwein, wozu schon die Tatsache beiträgt, dass es ihn nur an wenigen Orten gibt. Das Kremstal, der Wagram und Teile des Kamptals eignen sich mit ihren Lössböden und ihrem Mikroklima gut für den Roten Veltliner. Die Weine sind äußerst aromatisch, mit mandelähnlichem Geschmack, würzig und extraktreich.

  • 2019 Roter Veltliner Wagram Terrassen 32,–

    Josef Fritz | Zaussenberg | Wagram
    kräftig | pikante Noten | harmonisch | sehr druckvoll | würziger Ausklang

Gelber Muskateller

Gelber Muskateller ist eine weiße Rebsorte aus der sehr alten und etwas undurchsichtigen Muskateller-Familie. Früher wurde Gelber Muskateller fast ausschließlich süß ausgebaut, heute entstehen zunehmend fein duftende, trockene Weißweine daraus. Die Weine sind sehr aromatisch und meist leicht zu trinken.

  • Gelber Muskateller Südsteiermark DAC 34,–

    Erwin Sabathi | Leutschach | Südsteiermark
    expressiv | Holunderblüten | Zitronenmelisse | knackige Säurestruktur

Chardonnay / Morillon

Chardonnay ist zweifellos ein sehr nobler und edler Weißwein, mild am Gaumen und rund im Abgang. In der Nase erkennt man ihn meist an einem leicht nussigen Bouquet. In der Steiermark, wo er Morillon genannt wird, ist das Bouquet frischer, mit einem Anklang von grasigen Noten. Chardonnay ist eine der dominierenden Rebsorten des Burgunds. Einige der hochwertigsten weißen Burgunderweine werden aus dieser Rebsorte bereitet.

  • 2019 Chardonnay Ried Wechselberg 36,–

    Allram | Straß | Kamptal
    schöne Fruchtfülle | rauchiger Schmelz | kraftvoll | elegant

  • 2018 Chardonnay Ried Lores 46,–

    Johanneshof Reinisch | Tattendorf | Thermenregion
    Nüsse | Biskuit | Röstaromen | cremige Fruchtnoten | vitaler Säurekern

  • 2019 Chardonnay 27,–

    Jacqueline Klein | Andau | Neusiedlersee
    reife Äpfel | Haselnüsse | etwas breiter | langer Abgang

  • 2017 Chardonnay Ried Pössnitzberg® Große STK Ried® 68,–

    Erwin Sabathi | Leutschach | Südsteiermark
    Orangen- & Hopfenblüten | Minze | Gewürze | delikate Saftigkeit

  • 2015 Morillon Ried Pfarrweingarten Große STK Ried® 84,–

    Sattlerhof | Gamlitz | Südsteiermark
    vielschichtig | reife Äpfel | frische Quitte | Salzmandeln | elegant

  • 2018 Chablis La Chanfleure 49,–

    Louis Latour | Beaune | Burgund | Frankreich
    zartes Bouquet | erfrischend | fruchtig | füllig | charmant

Sauvignon Blanc

Sortenrein ergibt Sauvignon Blanc einen frischen Wein mit eigenwilligen, pikanten Johannis- und Stachelbeeraromen, häufig auch mit grünen Noten und einem unnachahmlichen Mineralton mit einer unterstützenden Säurestruktur. Die europäische Heimat der Rebsorte ist das französische Loire Tal – Sancerre und Pouilly-Fumé sind die großen Namen. Die schönsten österreichischen Sortenvertreter findet man in der Steiermark, von der Steirischen Klassik bis in den Lagenbereich, wo das Terroir sehr schön zum Ausdruck kommt in Form von Mineralität und Schmelz.

  • 2019 Sauvignon Blanc 34,–

    Leo Hillinger | Jois | Neusiedlersee/Hügelland
    Stachelbeere | Holunder | frisches Gras | erfrischend | fruchtbetont

  • 2018 Sauvignon Blanc Ried Neusetzberg DAC 42,–

    Krispel | Hof bei Straden | Vulkanland Steiermark
    Stachel- & Johannisbeere | spannende Säurepikanz | langer Nachhall

  • 2019 Sauvignon Blanc Südsteiermark DAC 37,–

    Erwin Sabathi | Leutschach | Südsteiermark
    Wiesenkräuter | Holunderblüten | edler Fruchtausdruck |ausbalanciert

  • 2017 Sauvignon Blanc Ried Pfarrweingarten Große STK Ried® 52,–

    Sattlerhof | Gamlitz | Südsteiermark
    feinwürzig |Minze-Anklänge | Paprika | dicht | komplex

  • 2019 Sauvignon Blanc Gutswein 40,–

    Weedenborn | Monzernheim | Rheinhessen | Deutschland
    Stachelbeere | Holunderblüten | Grapefruit | Mineralität & Schmelz

  • 2019 Pouilly Fumé Cuvée Spéciale Argile à S 47,–

    Bouchié-Chatellier | Pouilly-sur-Loire | Loire | Frankreich
    frische Orangenzesten | Pfirsich | Minze | finessenreich | komplex

Weißburgunder / Pinot Blanc

Der Weißburgunder oder Pinot Blanc stammt aus dem Burgund. Eine feine Blume, ein voller Körper und ein gutes Rückgrat finden sich in hochwertigen Weißburgundern wieder. Im Burgenland gibt es die etwas milderen Varianten. In der Steiermark bringt die frische Säure mehr Lebendigkeit ein und im Lagenbereich druckvollen Schmelz am Gaumen.

  • 2019 Weißburgunder Papageno 0,75 l 34,–

    Allram | Straß | Kamptal
    Birnen | Äpfel | charmant | mollig | leichte Fruchtsüße

  • 2019 Weißburgunder Papageno 1,5 l 69,–

    Allram | Straß | Kamptal
    Birnen | Äpfel | charmant | mollig | leichte Fruchtsüße

  • 2017 Weißburgunder Reserve 45,–

    Martinshof | St. Ulrich/Zaya | Weinviertel
    cremig | weißes Birnenfleisch | Weingartenpfirsich | Wiesenkräuter

  • 2018 Weißburgunder DOC Schulthauser 42,–

    St. Michael | Eppan | Südtirol | Italien
    Apfel | Aprikose | Birne | lebhaft | ausgeglichen

Grauburgunder / Pinot Grigio

Diese Burgundersorte besticht durch ihre eher milde Säure und einen weichen und harmonischen Körper mit dezenten Birnennoten. In Deutschland kennt man ihn unter dem Namen Ruländer bzw. Pinot Gris, in Italien ist er bekannt als Pinot Grigio. Ein schöner Speisenbegleiter zu kräftigen Speisen, da er immer dezent im Hintergrund bleibt.

  • 2019 Grauer Burgunder Ried Gebirg' 30,–

    Gschweicher | Röschitz | Weinviertel
    Blutorangen | Hibiskus | Cashewnüsse | saftige Säure | tolle Struktur

  • 2018 Grauburgunder Hochstrandl 52,–

    Krispel | Hof bei Straden | Vulkanland Steiermark
    Karamell | Zwetschken | Orangenschalen | vollmundig | komplex

  • 2018 Grauburgunder Riegelbauer 42,–

    Muster | Gamlitz | Südsteiermark
    feine Holzwürze | Vanille | florale Aromen | saftig | mineralisch

  • 2019 Pinot Grigio DOC 32,–

    Andrian | Terlan | Südtirol | Italien
    reife Honigmelonen | weich | voll | ausgewogener Abgang

Rotgipfler & Zierfandler

Sowohl Rotgipfler als auch Zierfandler sind autochthone Rebsorten, die hauptsächlich im Weinbaugebiet Thermenregion rund um Gumpoldskirchen angebaut werden. Sie zeigen sich sehr extraktreich mit angenehmer Säure und feinem Bouquet.

  • 2018 Rotgipfler Anning 32,–

    Stadlmann | Traiskirchen | Thermenregion
    Birne | Marille | Himbeere | Nelke | kreidig-salzige Textur | elegant

  • 2017 Zierfandler Ried Igeln 42,–

    Stadlmann | Traiskirchen | Thermenregion
    gelber Apfel | Dörrobst | weiße Rosinen | reif | extraktreich | fein-würzig

  • 2018 Gumpoldskirchner Tradition halbtrocken 28,–

    Zierfandler | Rotgipfler Johanneshof Reinisch | Tattendorf | Thermenregion
    munteres Fruchtaromaspiel | Mango | Marille | vital | barock am Gaumen

Gemischter Satz

Gemischter Satz ist die Bezeichnung für Wein, der sich aus unterschiedlichen Rebsorten aus einem Weingarten zusammensetzt. Im Gegensatz zur Cuvée werden hier mehrere Rebsorten zusammen angebaut und nach der gemeinsamen Lese auch gemeinsam zu Traubenmost gekeltert und vergoren. Der Gemischte Satz hat sich heute vor allem in der österreichischen Weinbauregion Wien gehalten und gilt als Spezialität.

  • 2019 Wiener Gemischter Satz DAC 32,–

    Weißburgunder | Grauburgunder | Neuburger | Traminer Rotes Haus am Nussberg | Wien
    Banane | Ananas | verführerische Textur | kraftvoll | cremig

Trebbiano

Trebbiano oder Turbiana ist eine alte und sehr erfolgreiche weiße Rebsorte in Italien, die aber auch weltweit verbreitet ist. In Italien wird sie seit Urzeiten angebaut. In Frankreich wurde sie vermutlich mit dem Einzug des päpstlichen Hofs im 14. Jh. importiert. Dort kennt man sie unter Ugni Blanc. Sie bringt fruchtbetonte Weine mit milder Säure und ansprechendem Körper hervor.

  • 2019 Lugana DOC 0,75 l 34,–

    Ca’ Lojera | Rovizza di Sirmione | Venetien | Italien
    Zuckermelone | Mandarinen | Grapefruit | Minze | florale Noten | frisch

  • 2019 Lugana DOC 1,5 l 69,–

    Ca’ Lojera | Rovizza di Sirmione | Venetien | Italien
    Zuckermelone | Mandarinen | Grapefruit | Minze | florale Noten | frisch

Sweet Port Dessert Wine

SÜSSWEINE

Die Vielfalt restsüßer und edelsüßer Weine ist enorm und reicht von Weißweinen mit einigen Gramm Restzucker bis hin zu nur wenig vergorenen edelsüßen Spitzenweinen mit hohem Mostgewicht, wie zum Beispiel den Trockenbeerenauslesen. Der hohe natürliche Zuckergehalt stammt dabei ausschließlich von der Weinbeere. Bei der späten Lese verbleiben die Beeren über den Zeitpunkt der phenolischen Reife hinaus am Rebstock.
  • 2015 Welschriesling Ried Hölzler Eiswein 0,375 l 48,–

    Weinrieder | Kleinhadersdorf | Weinviertel
    herrliche Frucht | rassiges Süß-Säurespiel | Klassiker

  • 2018 Muskat Ottonel Auslese 0,375 l 27,–

    Kracher | Illmitz | Neusiedlersee
    Mandarinen | Maracuja | Jasmin | saftig | sehr elegant | lebendig

Rose wine and roses on white background

ROSÉWEINE

Roséwein wird aus roten Trauben, bei nur sehr kurzer Maischelagerung hergestellt. Er erfreute sich in den letzten Jahren weltweit immer größerer Beliebtheit. Roséwein liegt im Trend und ist nicht nur in der warmen Jahreszeit aufgrund seiner belebenden Säure und der fruchtig-beerigen Aromen Vielfalt ein erfrischender und leichter Genuss.
  • 2019 Kalmuck Pink 34,–

    Zweigelt | FJ Gritsch | Spitz | Wachau
    Erdbeeren | Hagebutten | Weichseln | charmant | ausgewogen

  • 2019 Rosé 32,–

    Blaufränkisch | Strehn | Deutschkreutz | Mittelburgenland
    Ribisel | Kirsche | angenehm würzige Noten | frisch | harmonisch

  • 2019 Rosé Cuvée Don Pasquale 48,–

    La Villa Angeli | Campo al Quercio | Korsika | Frankreich
    Duftrosen | weiße Früchte | rote Beeren | finessenreich | feinwürzig

Red wine glass

ROTWEINE ÖSTERREICH

Zweigelt

Gezüchtet wurde diese heimische Rebsorte von Prof. Fritz Zweigelt in Klosterneuburg. Die Weine sind leicht bis kräftig und haben ein ausgeprägtes frucht-würziges Bouquet. Im Geschmack erkennt man reife Beerenfrüchte und Kirschen mit mittlerer Säure und kernigem Tannin. Als österreichische Paradesorte reicht ihr Spektrum von jung zu trinkenden, ohne Holz ausgebauten Weinen bis zu kraftvollen Gewächsen aus dem Barrique.

  • 2018 Zweigelt Selektion 29,–

    Jacqueline Klein | Andau | Neusiedlersee
    Kirschen | Beerenfrüchte | leicht würzig | vollmundig

  • 2018 Zweigelt Goldberg 0,75 l 34,–

    Weingut Werner Achs, Gols – Neusiedlersee
    dunkle Beerenfrüchte | Nougat | Kräuterwürze | komplex | saftig

  • 2018 Zweigelt Goldberg 1,5 l 69,–

    Weingut Werner Achs, Gols – Neusiedlersee
    dunkle Beerenfrüchte | Nougat | Kräuterwürze | komplex | saftig

  • 2017 Zweigelt Neusiedlersee DAC Reserve 45,–

    Sepp Moser | Apetlon | Neusiedlersee
    Weichsel | Vanillearomen | füllig | samtig | langer Ausklang

Blaufränkisch

Der Blaufränkisch ist ein richtiger „Mitteleuropäer“. Diese uralte Sorte ist vor allem in den Ländern der ehemaligen Habsburger-Monarchie verbreitet und ist die Leitsorte im Mittelburgenland. Das typische Bouquet der spät reifenden Rebsorte wird von tiefgründiger Waldbeere- oder Kirschfrucht und feinherber Kräuterwürze geprägt. Das Geschmacksbild ist präzise und lebendig, mit einer charakteristischen Säure.

  • 2018 Blaufränkisch Donauschotter 30,–

    Unger | Halbturn | Neusiedlersee
    Brombeere | feine Röstaromatik | samtig | gut strukturiert | viel Frucht

  • 2017 Blaufränkisch Ried Dürrau 49,–

    Kerschbaum | Horitschon | Mittelburgenland
    Mokka-Röstaromen | Schokonoten | feine Tannine | gute Länge

  • 2017 Blaufränkisch Ried Szapary DAC Reserve 43,–

    Jalits | Badersdorf | Südburgenland
    Edelholz | schwarze Kirschen | rauchig-mineralische Würze | saftig

St. Laurent

Der Name St. Laurent stammt vom Lorenzitag, dem 10. August, an dem sich die Beeren zu verfärben beginnen. Im Ertrag eher sparsam, gilt er im Weingarten als schwierig und war nicht immer beliebt. Im Zuge verstärkten Qualitätsdenkens hat er eine verdiente Renaissance erlebt. Das einprägsame Bouquet weist viel Frucht auf, dunkle Beeren, Sauerkirschen und Zwetschken.

  • 2016 St. Laurent Frauenfeld 46,–

    Johanneshof Reinisch | Tattendorf | Thermenregion
    dunkle Beeren | Marzipan | fein strukturiert | lang im Abgang

Blauburgunder / Pinot Noir

Diese Rebsorte stammt aus dem Burgund. Der Blauburgunder ist ein hochwertiger Rotwein mit langer Lagerfähigkeit. Nicht umsonst wird er als „König der Rotweine“ bezeichnet. Er ist für einen Ausbau im Barrique gut geeignet. Sein Hauptmerkmal ist das ausgesprochen fruchtige Bukett mit einem leichten Bittermandelton; überaus vollmundig, samtig und körperreich.

  • 2017 Pinot Noir Reserve Limited Edition 69,–

    Anton Bauer | Feuersbrunn | Wagram
    Erdbeeren | Weichsel | Kräuternoten | sortentypisch | zarte Tannine

  • 2017 Pinot Noir Golser 35,–

    Juris Stiegelmar | Gols | Neusiedlersee
    rote Früchte | dunkel Würze | weich & warm | Anklänge von Hibiskus

  • 2013 Pinot Noir 99,–

    Schloss Halbturn | Halbturn | Neusiedlersee
    Walderdbeere | feinwürzig | mineralisch | erdig | dicht | lang

Merlot

Die aus dem Bordeaux stammende Rotweinrebsorte wird seit einigen Jahren in Österreich sehr erfolgreich kultiviert. Die spätreifende Traube bringt vor allem in den wärmeren Gebieten hohe Qualität und sehr kraftvolle, extraktreiche Weine hervor. Im Bouquet verschiedene Beerenfrüchte und am Gaumen wirkt der Merlot sehr gerne geschwungen und elegant.

  • 2016 Merlot Reserve Limited Edition 56,–

    Anton Bauer | Feuersbrunn | Wagram
    feine Edelholzwürze | dunkle Beeren | Nougat | saftig | elegant

Syrah / Shiraz

Nach einer Legende stammt diese rote Rebsorte aus der prähistorischen Stadt Shiraz (Schiras) im heutigen Iran (Persien). Von dort wurde sie angeblich von französischen Kreuzrittern nach Frankreich gebracht. Die Rebsorte bringt tiefdunkle, aromatische Weine mit Kraft und Tannin hervor, entweder mit saftigen Schokonoten und komplexer Frucht nach australischem Vorbild (Shiraz) oder mit der eleganten Rhônewürze im französischen Stil (Syrah).

  • 2018 Shiraz 100 Days 45,–

    Keringer | Mönchhof | Neusiedlersee
    intensiv | kräftig | dunkle rote Beeren | Waldfrüchte | stoffig

  • 2018 Black Pepper Shiraz 29,–

    Pfneisl | Deutschkreutz | Mittelburgenland
    Beeren | Kirsche | weiche Tannine | feine Würze | unkompliziert

Cabernet Sauvignon

Seit den 1980ern sorgt der Cabernet Sauvignon international für Furore. Vor allem begeistern sein charakteristisches Geruchs- und Geschmacksbild, welches an schwarze Johannisbeeren und Bitterschokolade erinnert. Der Einsatz des kleinen Holzfasses ist fast obligat, der Sortentypus wird damit effektvoll ergänzt. Cabernet Sauvignon wird fast weltweit angebaut.

  • 2017 Cabernet Sauvignon 35,–

    Pfneisl | Deutschkreutz | Mittelburgenland
    Cassis | Brombeere | Wachholder | Karamell & Nougat | feine Röstnoten

Cabernet Franc

Diese Rebsorte ist nicht so verbreitet wie der bekanntere Cabernet Sauvignon, allerdings genügsamer hinsichtlich der klimatischen Anforderungen. Bis heute ist sie eine der sechs Rebsorten, die für Rotweine im Bordeaux verwendet werden dürfen. In der Nase zeigen die Weine Noten von Himbeeren, schwarzen Johannisbeeren, Veilchen und Grafit. Am Gaumen ist er durch einen geringeren Tanningehalt weicher als der Cabernet Sauvignon.

  • 2017 Cabernet Franc 48,–

    Jacqueline Klein | Andau | Neusiedlersee
    extraktreicher | dunkle Würze | dunkle Beeren | kräftig

Rote Cuvées

In Deutschland, der Schweiz und Österreich wurden die Weine ursprünglich reinsortig ausgebaut, hingegen wird im Bordeaux seit vielen Jahren der Verschnitt von mehreren Rebsorten gepflegt. Dadurch wird erreicht, dass der Wein eher dem Stil eines Winzers entspricht und weniger dem Charakter der Rebsorte. Durch die Cuvéetierung ergeben sich neue Möglichkeiten, welche das Gespür und die Erfahrung des Winzers beanspruchen.

  • 2017 Ried Rosenberg DAC 78,–

    Zweigelt | Merlot | Blaufränkisch Markowitsch | Göttlesbrunn | Carnuntum
    dunkle Beeren | Cassis | konzentriert | kompakt | langer Nachhall

  • 2017 K7 Cuvée 37,–

    Blaufränkisch | Syrah | Merlot Höpler | Breitenbrunn | Neusiedlersee/Hügelland
    feine fruchtige Aromen | elegante Röstnoten | saftig | elegant

  • 2018 The Legends 0,75 l 45,–

    Cabernet Sauvignon | Merlot Scheiblhofer | Andau | Neusiedlersee
    Karamell | schwarze Johannisbeere | komplexe & vielschichtige Struktur

  • 2018 The Legends 1,5 l 93,–

    Cabernet Sauvignon | Merlot Scheiblhofer | Andau | Neusiedlersee
    Karamell | schwarze Johannisbeere | komplexe & vielschichtige Struktur

  • 2017 Pannobile Rot 49,–

    Zweigelt | Blaufränkisch | St. Laurent Leitner | Gols | Neusiedlersee
    Kirschen | Brombeeren | etwas Minze | feine Tannine | elegant

  • 2015 Praittenbrunn 86,–

    Cabernet Sauvignon | Merlot Scheiblhofer | Andau | Neusiedlersee
    fulminant | opulent | mineralische Finesse | tiefgründige Länge

  • 2017 Cabernet-Merlot 33,–

    Strehn | Deutschkreutz | Mittelburgenland
    dunkle Noten | Dörrzwetschken | Zedernholz | weich | rund

  • 2018 Das Phantom 0,75 l 49,–

    Blaufränkisch | Merlot | Cabernet | Syrah | K+K Kirnbauer | Deutschkreutz | Mittelburgenland
    Waldbeeren-Preiselbeer-Note | Röstaromen | finessenreich | vollmundig

  • 2018 Das Phantom 1,5 l 98,–

    Blaufränkisch | Merlot | Cabernet | Syrah | K+K Kirnbauer | Deutschkreutz | Mittelburgenland
    Waldbeeren-Preiselbeer-Note | Röstaromen | finessenreich | vollmundig

  • 2017 Pentagon 52,–

    Blaufränkisch | Pinot Noir | Cabernet Sauvignon | Merlot | Shiraz Pfneisl | Deutschkreutz | Mittelburgenland
    Heidelbeeren | Cassis | Dörrobst-Charakter | gut eingebundene Tannine

Glass of red wine and vineyards

ROTWEINE INTERNATIONAL

Italien

Den ersten konsequent betriebenen Weinbau Italiens brachten die Griechen etwa 800 Jahre v. Chr. nach Sizilien, welchen die Römer dann weiterentwickelten. Heute zählt Italien zu den international führenden Weinnationen. Im Jahre 1992 trat ein neues Weingesetz in Kraft, mit dem eine Art Qualitätspyramide eingeführt wurde. Die Basis bilden die einfachen Tafelweine (Vini da tavola), die nächste Stufe sind die Tafelweine mit Herkunftsbezeichnung (IGT und IGP). Darüber stehen DOC und DOCG. Die Spitze bilden Weine mit Weinbezeichnungen, also „Crus“.

  • 2016 Amarone della Valpolicella Valpantena DOCG 74,–

    Bertani | Grezzana | Venetien
    reife Kirschen | Waldfrüchte | würzig | kraftvoll | füllig

  • 2016 Barolo DOCG 82,–

    Mauro Veglio | La Morra | Piemont
    Gewürze | kandierte Zitrusfrüchte | ausgewogen | belebende Frische

  • 2017 Chianti Classico DOCG 42,–

    Lilliano | Castellina | Toskana
    ausgeprägtes Fruchtaroma | intensiv | geschmeidig | charmant

  • 2014 Brunello di Montalcino DOCG 86,–

    Collosorbo | Montalcino | Toskana
    vielschichtig | rote Beeren | elegant | intensiv | mächtig

  • 2018 Le Volte IGT 49,–

    Merlot | Cabernet Sauvignon | Sangiovese Ornellaia | Bolgheri | Toskana
    reife Beeren | Gewürznoten | samtige Tannine | knackige Säure

  • 2017 Tignanello IGT 148,–

    Sangiovese | Cabernet Sauvignon | Cabernet Franc Marchesi Antinori | Toskana
    rote Frucht | frische Heidelbeere | Vanille | seidig raffinierte Tannine

  • 2016 Primitivo di Manduria DOP il Bacca 66,–

    Luccarelli | Manduria | Apulien
    Gewürze | Schokolade | Beeren | Vanille | körperreich | weich | warm

Frankreich

Frankreich gilt allgemein als das bedeutendste Weinland der Welt. Dies gilt nicht nur wegen der Vielfalt der erzeugten Weinsorten, sondern auch wegen der bekannt hohen Qualität französischer Spitzengewächse. Ideales Klima und beste Böden bieten in den zahlreichen Anbaugebieten ideale Voraussetzungen für qualitativ hochwertige Weine. Die großen, traditionellen Weinregionen Frankreichs sind Bordeaux und Burgund, wo viele der größten Weine der Welt erzeugt werden. Hier wurde schon Qualitätsweinbau betrieben, als andere diesen Begriff gar noch nicht kannten.

  • 2016 Côtes du Rhône Les Cassagnes Rouge 42,–

    Château La Nerthe | Vaucluse | Côtes du Rhône
    rote Früchte | schwarze Kirschen | süße Gewürze | seidige Textur

  • 2016 Crozes Hermitage Domaine de Thalabert 81,–

    Paul Jaboulet Ainé | Tain l'Hermitage | Côtes du Rhône
    komplexes Bukett | schwarze Oliven | Leder | kraftvoll | samtiger Abgang

  • 2016 Ladoix rouge La Corvée 1er Cru 95,–

    Michel Mallard et Fils | Ladoix-Serrigny | Burgund
    schwarze Johannisbeeren | Pfefferminze | vollmundig | reiche Tannine

  • 2015 Château Pomone Grand Cru 68,–

    Merlot | Cabernet Sauvignon | Cabernet Franc | Saint-Émilion | Bordeaux
    leichter Anklang von Holz | Vanille | Mandel | kräftig | würzig

  • 2011 Château Léoville Poyferré 2e Grand Cru Classé 175,–

    Saint Julien | Haut Médoc
    schwarze Kirschen | Holzwürze | florale Nuancen | dicht | vollmundig